Nahrungsmittelverteilung in der DR Kongo

Projekte

Nahrungsmittelverteilungen in Armeninen, Feldschulen in Uganda oder Tierzuchtprojekt in Vietnam - hier eine Auswahl aktueller und bisheriger Projekte.

45 Ergebnisse

Trinkwasser für eine der heißesten Regionen der Welt

Zusammen mit der Dorfgemeinschaft und der lokalen Partnerorganisation APDA ermöglichte Hoffnungszeichen den Bau einer zweikammerigen Regenwasserzisterne im Nordosten Äthiopiens. Mit der darin aufgefangenen Wassermenge können 500 Menschen über drei Monate hinweg mit Trinkwasser versorgt werden.
weiterlesen

Rehabilitierung von Weideland

Lang anhaltende Dürreperioden im nordöstlichen Tiefland Äthiopiens beeinträchtigen das Leben der halbnomadischen Viehhirten des Afar-Volkes stark. Trinkwasser und Nahrungsmittel für Mensch und Tier sind knapp. Die Rückführung eines Flusslaufes in sein ursprüngliches Flussbett und das Sammeln von...
weiterlesen

Flüchtlingshilfe in Afar

Tausende Flüchtlinge aus Eritrea leiden im äthiopischen Flüchtlingscamp Aysaita unter dem mangelhaften Zugang zu Trinkwasser und sanitären Anlagen. Der Bau von Wasserentnahmestellen, Latrinen und Duschkabinen trägt dazu bei, die Versorgungssituation nachhaltig zu verbessern.
weiterlesen

Bodenschutz für Mensch, Tier und Umwelt

Bodenschutz für Mensch, Tier und Umwelt
Regen fällt in der Afar-Region nur selten. Doch wenn sich trockene Flussbette füllen, reißen die Wassermassen den Boden häufig mit sich, anstatt ihn zu bewässern. Mit Hilfe von Wehren kann die Fließgeschwindigkeit verlangsamt werden und das Wasser in das Umland einsickern. So kann dort zum einen...
weiterlesen

Bittere Winter, bittere Not

Bitterer Winter, bittere Not
In zwei Winter-Hilfsaktionen übergeben unsere Mitarbeiter Wigen Aghanikjan und Aljona Zeytunyan jährlich Lebensmittelpakete, Seife und Waschpulver an je 150 Familien. Die Empfänger sind Opfer des Erdbebens von 1988 – mittellose Familien, die teilweise noch immer in zerstörten Häusern leben, Rentner...
weiterlesen

Seiten

Diese Seite teilen