Malawi

Das kleine Land hat große Probleme, versucht diese aber nach und nach in den Griff zu bekommen.

Der von 14 Millionen Menschen, zum größten Teil Christen, bewohnte kleine Binnenstaat im Südosten Afrikas ist von einer geringen Lebenserwartung (ca. 50 Jahre), einer hohen Geburtenrate, hoher HIV-Infektionsrate besonders bei jungen Menschen und insgesamt geringer Bildung geprägt. Das Land bemüht sich mit wachsendem Erfolg um eine gute Gesundheitsversorgung, um die Verbesserung der Bildung und die Stabilisierung der Menschenrechte; trotzdem gibt es große Probleme wie z. B. Verfolgung von Menschen mit Albinismus, Gewalt gegen Frauen und Korruption. (Quellen: Wikipedia, Amnesty International)

Diese Seite teilen

Weitere Einsatzländer