Datenschutz

Den Schutz Ihrer persönlichen Daten nehmen wir sehr ernst. Hoffnungszeichen behandelt Ihre Daten vertraulich sowie entsprechend gesetzlicher Vorschriften und den Angaben auf dieser Seite.

Datenschutzerklärung

Hoffnungszeichen | Sign of Hope e.V. erhebt Ihre Daten, um Sie zu informieren und mit Ihnen zu kommunizieren, zur Dokumentation und Erfüllung gesetzlicher Nachweispflichten, für statistische Auswertungen sowie für die Durchführung von Maßnahmen der Spenderbindung und -gewinnung entsprechend Artikel 6 der Datenschutz-Grundverordnung.

Zur Erfüllung unserer Aufgaben werden Ihre Daten bei Bedarf an Dienstleister in den Bereichen Analyse, Archivierung, Druck, Versand, Werbung oder Zahlungsverkehr weitergeleitet. Auch eine Übermittlung in die Schweiz (einem sog. „Drittland“ mit einem angemessenen Datenschutz-Niveau) erfolgt bei Bedarf. Bei Teilnahme an unseren Online-Protestkampagnen werden neben dem Anliegen und Ihren persönlichen Anmerkungen auch Vor- und Nachname sowie Ihre E-Mail-Adresse an die genannten Adressaten übermittelt.

Grundsätzlich speichert Hoffnungszeichen Ihre Daten so lange, wie es für den Zweck ihrer Verarbeitung erforderlich ist. Sie haben das Recht, der Verwendung Ihrer Daten zum Zweck der Spendergewinnung und -bindung jederzeit zu widersprechen. Zudem sind Sie berechtigt, Auskunft über die bei uns über Sie gespeicherten Daten zu beantragen. Bitte wenden Sie sich dazu an info@hoffnungszeichen.de. Bei nicht korrekten Daten haben Sie das Recht, die Berichtigung oder bei unzulässiger Datenspeicherung die Löschung der Daten zu fordern. Ihnen steht des Weiteren ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde zu.

Sie sind nur verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten bereitzustellen, wenn es gesetzlich vorgeschrieben ist. Wenn Sie uns zum Beispiel bei einer Spende Ihre Adresse nicht übermitteln, können wir Sie nicht über die Verwendung oder über unsere Arbeit informieren. Auch können wir Ihnen keine Zuwendungsbestätigung ausstellen. Für eine effiziente Mittelverwendung gemäß unserem Vereinszweck sowie für die zielgerichtete Ansprache unserer Spender nach ihren Interessen greifen wir auf Methoden zur automatisierten Entscheidungsfindung zurück.

Für alle Ihre Anmerkungen und Fragen können Sie unseren Datenschutzbeauftragten unter datenschutz@hoffnungszeichen.de erreichen.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

(www.datenschutzbeauftragter-info.de)

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Diese Seite teilen