Image
Einstiegsbild informieren Videos

Videos

In dieser Rubrik finden Sie aktuelle Videoclips, teilweise direkt aus unseren Einsatzgebieten. Wir möchten Ihnen unsere weltweiten Aktivitäten näher bringen, Interviews mit Mitarbeitenden führen sowie Projektteilnehmer vorstellen.

Anzeige: 1 - 10 von 13
Video
Black Tide Standbild Video 9
01.06.2021 Lieferkette des Leids
Die „Lieferkette des Leids", die auf den Ölfeldern des Südsudans beginnt, endet in Deutschland. Auch bei uns werden Motoröl und andere erdölbasierte Produkte verbraucht, während im Südsudan die Menschen durch die Erdölförderung vergiftet werden.
Video
Black Tide Standbild Video 8
31.05.2021 Lieferkette des Leids
Mit der Initiative „Black Tide" macht Hoffnungszeichen auf die Umwelt- und Trinkwasserverschmutzung im Südsudan aufmerksam. „Black Tide" schafft eine Brücke der Solidarität zwischen den Menschen des globalen Südens und Nordens.
Video
Black Tide Standbild Video 7
30.05.2021 Lieferkette des Leids
Im Südsudan sind viele Erdölpipelines marode und brechen deshalb leicht. Durch das ausfließende Öl wird die Umwelt geschädigt und vor allem auch das Trinkwasser. Mit Satellitenbildern deckt Olga Diemar, Projektkoordinatorin Menschenrechte bei Hoffnungszeichen, Rohrbrüche and Erdölpipelines auf, die...
Video
Black Tide Standbild Video 6
29.05.2021 Lieferkette des Leids
Mithilfe von Haarproben wiesen Hoffnungszeichen-Mitarbeiter die schleichende Vergiftung der Menschen im Südsudan durch das schwermetallbelastete Brunnenwasser nach. Bei den Haarproben zeigten sich erhöhte Werte bei Blei, Barium, Kobalt und Strontium. Die Schwermetalle schädigen das Nervensystem und...
Video
Black Tide Standbild Video 5
28.05.2021 Lieferkette des Leids
Bei Erdölbohrungen spielen Bohrspüllösungen eine wichtige Rolle. Doch diese speziellen Lösungen enthalten verschiedenste Chemikalien, die sehr schädlich sind, wenn sie in die Umwelt gelangen. Sogenanntes Prozesswasser, das bei der Ölförderung entsteht, kann neben Salzen ebenfalls giftige Metalle und...
Video
Black Tide Standbild Video 4
27.05.2021 Lieferkette des Leids
Um Beweise für die Wasserverschmutzung durch die Erdölindustrie zu finden, begaben sich Hoffnungszeichen-Mitarbeiter auf Erkundungsflüge und suchten aus der Luft nach Gruben mit Chemieabfällen und Abwasserbecken. Spätere Probenahmen vor Ort sollen Beweise dafür liefern, dass die Verunreinigung der...
Video
Black Tide Standbild Video 3
26.05.2021 Lieferkette des Leids
Hoffnungszeichen erreichten 2008 erste Hinweise auf Probleme des Trinkwassers im Norden Südsudans. Wasseruntersuchungen bestätigen den Verdacht, dass durch die unsachgemäße Erdölförderung die Dorfbrunnen der Menschen aus den Ölfördergebieten mit Salz und Schwermetallen kontaminiert wurden.
Video
Black Tide Standbild Video 2
25.05.2021 Lieferkette des Leids
Die Ölindustrie im Südsudan verschmutzt mit ihren Förderpraktiken Umwelt und Grundwasser. Abfälle aus der Ölproduktion – Salze und Schwermetalle – landen im Brunnenwasser der Menschen und gefährden ihre Gesundheit.
Video
Black Tide Standbild Video 1
24.05.2021 Lieferkette des Leids
Globale Lieferketten verursachen in verschiedenen Weltregionen großes menschliches Leid – z. B. im Südsudan. Internationale Konzerne wie Petronas betreiben in dem ostafrikanischen Land eine schmutzige Erdölförderung, bei der grundlegende Umweltstandards in verantwortungsloser Weise missachtet werden...
Video
Klaus Stieglitz (r.) und Olga Diemar (l.) von Hoffnungszeichen e.V. setzen sich für die Achtung der Menschenrechte ein. Hier bei der Übergabe von Protestkarten für ein Lieferkettengesetz an das Bundeskanzleramt.
21.09.2020 Globale soziale Gerechtigkeit
Nach Übergabe von 2.460 Unterschriften mit der Forderung sozialer Gerechtigkeit unterstreicht Hoffnungszeichen-Vorstand Klaus Stieglitz die Notwendigkeit eines Lieferkettengesetzes.

Diese Seite teilen