Vererben - Hilfe und Hoffnung weitergeben

Von Mensch zu Mensch - das Gute bewahren und weitergeben.
Straußenei von Generation zu Generation

Das Leben ist kostbar, und es lebt fort in jedem Gedanken, jedem Wort und allem Tun. Ein wahres Geschenk an uns Menschen - nicht nur zu Lebzeiten.  

In einem jüngst geführten Interview spricht Reimund Reubelt, Erster Vorstand, über den Gedanken des Vererbens und seine Begegnungen mit Erblassern.

In der Öffentlichkeit hört und spricht man dagegen wenig über das Vererben - ein Tabu? Was schade wäre, denn die Frage nach dem, wie es weitergeht, ist gerade für ältere Menschen ein dankbares Thema: Wo stehe ich heute, was habe ich erreicht und wurde mir gegeben, und was will ich mit dem Rest noch anfangen? Pfarrer Olschewski, ehrenamtliches Mitglied des Aufsichtsrats und Verfasser unserer beliebten Rubrik „Liebe Freunde“ spricht im Interview über seine persönlichen Gedanken.

erbschaftsbroschüre

Die Erbschaftsbroschüre ist gebunden und enthält hilfreiche Informationen sowie Checklisten.

Ratgeberbroschüre – Vererben einfach erklärt (kostenfrei)

Konkrete Unterstützung zum Thema Vererben bietet unsere Ratgeberbroschüre. Sie liefert Ihnen hilfreiche Informationen, wichtige Tipps sowie Checklisten zur Regelung eines Nachlasses und zur Gestaltung von Testamenten – Schritt für Schritt erklärt. Darüber hinaus lädt die Broschüre zu gedanklichen Impulsen ein und bietet eine Vielzahl an Maßnahmen, sich aktiv für die Gestaltung einer Zukunft im Zeichen der Hoffnung zu engagieren:

Ihr persönlicher Ansprechpartner 

Sie haben bereits jetzt Fragen, suchen Unterstützung oder einfach das persönliche Gespräch, so steht Ihnen Rainer Metzing gerne zur Seite – unter der Durchwahl 07531 9450-173 oder per E-Mail: metzing@hoffnungszeichen.de. Selbstverständlich können Sie uns auch schreiben an:

Hoffnungszeichen e.V.
Schneckenburgstr. 11 d
78467 Konstanz

    Beratungs-Sprechstunde für Ihre Fragen (kostenfrei)     

    Ihre Fragen zum Thema Erbrecht können Sie an Fachanwalt Dr. Hans-Peter Wetzel in unserer Sprechstunde stellen - kostenlos, unverbindlich und unabhängig unter der Telefonnummer 07531 9450-080. Die nächsten Termine finden statt am:

    • Mittwoch, den 8. Februar 2023, 16 bis 17 Uhr
    • Mittwoch, den 8. März 2023, 10 bis 11 Uhr
    • Mittwoch, den 12. April 2023, 16 bis 17 Uhr
    • Dienstag, den 9. Mai 2023, 10 bis 11 Uhr
    • Dienstag, den 13. Juni 2023, 16 bis 17 Uhr

    ___________________________________________________

    Weiteres zum Thema

    Diese Seite teilen