Spende verschenken und Hoffnungsschenker werden

Immer das richtige Geschenk - ob zu Weihnachten oder zum Geburtstag. Werden Sie und der Beschenkte mit einer Geschenkspende zu Hoffnungsschenkern.
Unterstützen Sie die Arbeit von Hoffnungszeichen zugunsten Bedrängter und Ausgebeuteter mit einer Geschenkspende - so werden Sie und der Beschenkte zu Hoffnungsschenkern. Sie als Spender erhalten eine Urkunde zugesandt, die dem Beschenkten überreicht werden kann.
Unterstützen Sie die Arbeit von Hoffnungszeichen zugunsten Bedrängter und Ausgebeuteter mit einer Geschenkspende - so werden Sie und der Beschenkte zu Hoffnungsschenkern. Sie als Spender erhalten eine Urkunde zugesandt, die dem Beschenkten überreicht werden kann.

Ansprechpartner/in

Jana Raus
Spenderbetreuung & Spendenbuchhaltung

Vielen Menschen auf dieser Welt geht es schlecht. Naturkatastrophen können in Sekunden ganze Lebensgrundlagen zerstören. Hungernde Kinder freuen sich über eine Mahlzeit, verfolgte Menschen über Schutz, frierende Familien über Decken. Unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Geschenkspende und werden Sie zum Hoffnungsschenker.

Spenden

Jetzt Spende verschenken.

Zeichen setzen - Hoffnung schenken

Feste im Jahr gibt es so einige: Geburtstage, Hochzeiten, Jubiläen, Weihnachten. Verschenken Sie doch mal etwas Besonderes. Helfen Sie weltweit Menschen in Not, indem Sie an Hoffnungszeichen spenden und dem bzw. der Beschenkten für diese Spende eine Urkunde überreichen. So erfreuen Sie einen lieben Menschen mit einer schönen Geste und schenken der Welt gleichzeitig etwas, das sie dringend braucht: Hoffnung.

Glücklicher als der Glücklichste ist, wer andere Menschen glücklich machen kann.
Alexandre Dumas, franz. Schriftsteller

So werden Sie und der Beschenkte zu Hoffnungsschenkern

  1. Spenden Sie über unser Spendenformular oder per Überweisung auf das Konto: Hoffnungszeichen e.V.  IBAN: DE72 5206 0410 0000 0019 10  (mind. 25 Euro).
  2. Vermerken Sie hierbei Ihre Anschrift sowie das Stichwort "Hoffnungsschenker".
  3. Sie erhalten Ihre persönliche Urkunde per Post.
     

Hoffnungsschenker-Urkunde

Für Ihre Gabe senden wir Ihnen innerhalb von zehn Werktagen eine hochwertige Urkunde im Format DIN A5 an Ihre Adresse. Ihr Name sowie die Höhe der Spende sind bereits vermerkt - Sie notieren vor Übergabe der Urkunde nur noch den Namen des Beschenkten. Mit Ihrer gemeinsamen guten Tat zugunsten notleidender Menschen machen Sie beide die Welt ein kleines Stück besser - vielen Dank!

 

Spenden

Jetzt Spende verschenken.

Ja, ich möchte Menschen in Not unterstützen und Hoffnungsschenker werden.

Diese Seite teilen