DR Kongo

Der zweitgrößte Staat Afrikas hat große menschenrechtliche Probleme.
Gerhard Heizmann (Vorsitzender Aufsichtsrat)
Gerhard Heizmann (Vorsitzender des Aufsichtsrats)

Ansprechpartner/in

Gerhard Heizmann
Vorsitzender des Aufsichtsrates
Das Klima in der DR Kongo ist tropisch. Rund 70 Mio. Menschen, die sich in etwa 250 Volksgruppen gliedern, leben in dem Land. Etwa 70 % der Bevölkerung sind Christen. In den Konfliktregionen im Osten des Landes werden Zivilisten häufig Opfer von Gewalt, verübt durch Regierungstruppen sowie Rebellengruppen. Grundlegende Arbeitsnormen (darunter das Verbot von Kinderarbeit, Höchstarbeitszeiten, Gesundheitsnormen etc.) werden kaum beachtet. Laut den Vereinten Nationen gibt es in der DR Kongo etwa 30.000 Kindersoldaten, 200.000 Binnenflüchtlinge und 50.000 Straßenkinder. (Quelle: Auswärtiges Amt, Vereinte Nationen)

Diese Seite teilen

Weitere Einsatzländer