Wiederaufbau nach dem Beben

Im April/Mai 2015 erschütterten zwei schwere Erdbeben das Land. Fast 9.000 Menschen starben, hunderttausende Häuser wurden zerstört. 240 Familien erhalten Materialien, Schulungen und Hilfestellungen, um sich ein erdbebensicheres Haus wiederaufzubauen.
Projektland: 
Zeitraum: 
November 2015 – Oktober 2016
Aktivitäten: 
  • Stellen von Baumaterialien und Wiederaufbau von 240 Häusern
  • Aufbau eines Gemeindezentrums
  • Ausbildung und Unterstützung für lokale Arbeiter und involvierte Familien

Ansprechpartner/in

Marcel Kipping
Leiter Internationale Hilfe & Zusammenarbeit

Diese Seite teilen

Neuigkeiten zum Projekt

11.11.2016|Nepal
In dieser provisorischen Unterkunft lebte Jhakendra Magae viele Monate mit seiner Familie. Seit Mai haben sie endlich wieder ein sicheres Dach über dem Kopf.
In dieser provisorischen Unterkunft lebte Jhakendra Magae viele Monate mit seiner Familie. Seit Mai haben sie endlich wieder ein sicheres Dach über dem Kopf.

Wiederaufbau in vollem Gange

In diesem Sommer konnten die ersten 68 Familien in Dalchocki endlich ihre neuen erdbebensicheren Häuser beziehen.
weiterlesen
22.02.2016|Nepal
Der Wiederaufbau in Nepal, zehn Monate nach dem Erdbeben, ist in vollem Gange.

Bauen in den Bergen

Nachdem Regenzeit, Grenzblockade und Winterwetter die Arbeiten erschwerten, ist der Wiederaufbau zehn Monate nach dem Erdbeben in vollem Gange.
weiterlesen