Nepal

Im zweitärmsten Land Südasiens leben 25 % unter der nationalen Armutsgrenze.
Die Demokratische Republik mit Monsunklima hat rund 30 Mio. Einwohner; in der Hauptstadt Kathmandu leben etwa 1,7 Mio. Menschen. Die rund 100 ethnischen Gruppen des Landes bestehen zu 80 % aus Hindus und zu 9 % aus Buddhisten. Die Analphabetenrate beträgt 45 %. Bei der Grundbildung von Kindern hat Nepal nennenswerte Fortschritte erzielt. Nach wie vor gehen allerdings mehr Jungen als Mädchen zur Schule und viele verlassen diese vorzeitig. Der zehnjährige Bürgerkrieg hat die wirtschaftliche Entwicklung Nepals deutlich beeinträchtigt. Die Erdbeben von 2015 forderten rund 8.800 Todesopfer. (Quelle: Auswärtiges Amt, Wikipedia)

Diese Seite teilen

Weitere Einsatzländer