Mit Ihrer Spende können die Teller der Schulkinder in Maker Kuei jeden Tag gefüllt werden. Die Kinder sagen von Herzen „Danke!“
Mit Ihrer Spende können die Teller der Schulkinder in Maker Kuei jeden Tag gefüllt werden. Die Kinder sagen von Herzen „Danke!“

Schulspeisung für 1.300 Schülerinnen und Schüler

Die Loreto-Schwestern führen in Maker Kuei bei Rumbek eine Grundschule mit gut 1.000 Schülern im Alter von fünf bis 14 Jahren und zudem ein Mädcheninternat mit weiterführender Schule und etwa 300 Schülerinnen im Alter von 14 bis 20 Jahren. Die Ordensschwestern engagieren sich auch im Bereich der Basisgesundheitsfürsorge und bieten in diesem Rahmen eine Ernährungstherapie für mangelernährte Kinder an. Hoffnungszeichen e.V. unterstützt seinen Projektpartner gemeinsam mit Sternstunden e.V. bei der Bereitstellung von Nahrungsmitteln.
Projektland: 
Zeitraum: 
November 2018 - Dezember 2019
Aktivitäten: 

Mehrere Hunderttausend Mahlzeiten benötigen die Loreto-Schwestern im Projektzeitraum für ihr Schulspeisungsprogramm - einen großen Teil der benötigten Nahrungsmittel (Bohnen, Sorghum, lokales Gemüse, Speiseöl und Salz) stellt Hoffnungszeichen gemeinsam mit Sternstunden e.V. - der Benefizaktion des Bayerischen Rundfunks - zur Verfügung. Die Schulspeisung bewegt Eltern, die den praktischen Nutzen von Bildung noch nicht erkennen, ihre Kinder regelmäßig und langfristig zur Schule zu schicken.

  • Die ca. 1.000 Grundschüler erhalten jeden Schultag eine nahrhafte Mahlzeit
  • Die etwa 300 Mädchen des Internats essen dreimal täglich
  • Auch die Mitarbeiter der Loreto-Schule erhalten zu essen
  • Die Schwestern stellen aus den Nahrungsmitteln (unter Zugabe von Vitaminen) zudem Spezialnahrung für ihr Ernährungsprogramm mit monatlich 120 mangelernährten Kleinkindern unter fünf Jahren her

Ansprechpartner/in

Marcel Kipping
Leiter Internationale Hilfe & Zusammenarbeit

Diese Seite teilen

Neuigkeiten zum Projekt

23.07.2019|Südsudan
Kleine Malariapatienten, umsorgt von ihren Müttern, erhalten hier ab jetzt ebenso Hilfe wie alle anderen Kranken, die in ihrer Not die Gesundheitsstation aufsuchen.
Kleine Malariapatienten, umsorgt von ihren Müttern, erhalten hier ab jetzt ebenso Hilfe wie alle anderen Kranken, die in ihrer Not die Gesundheitsstation aufsuchen.

Beistand für jeden

Die Grundschule und das Internat in Maker Kuei wurden durch eine Klinik ergänzt. Jetzt werden hier nicht mehr nur die Schüler behandelt, sondern alle Dorfbewohner.
weiterlesen
25.02.2019|Projektpartner im Interview
Benjamin Sprunger ist Programm-Manager der Loreto-Schwestern im südsudanesischen Maker Kuei bei Rumbek. Der gebürtige US-Amerikaner besuchte uns im Januar im Hoffnungszeichen-Büro in Konstanz.
Benjamin Sprunger ist Programm-Manager der Loreto-Schwestern im südsudanesischen Maker Kuei bei Rumbek. Der gebürtige US-Amerikaner besuchte uns im Januar im Hoffnungszeichen-Büro in Konstanz.

Auf ein Wort: Benjamin Sprunger

Der US-Amerikaner Benjamin Sprunger arbeitet für unseren langjährigen Projektpartner, die Loreto-Schwestern, im Südsudan. Wir stellten ihm bei seinem Besuch in Deutschland ein paar Fragen.
weiterlesen
22.02.2019|Südsudan
Die einjährige Regina war völlig ausgezehrt, bevor sie in das Ernährungsprogramm der Loreto-Schwestern in Maker Kuei aufgenommen wurde. Mit spezieller Nahrung werden hier mangelernährte Kinder aufgepäppelt.
Die einjährige Regina war völlig ausgezehrt, bevor sie in das Ernährungsprogramm der Loreto-Schwestern in Maker Kuei aufgenommen wurde. Mit spezieller Nahrung werden hier mangelernährte Kinder aufgepäppelt.

Wie eine Schule satt und gesund machen will

Schulspeisung und Unterricht geben Kindern in Maker Kuei eine Perspektive. Mit dem Bau einer Klinik wollen die Loreto-Schwestern zusätzlich der örtlichen Bevölkerung helfen.
weiterlesen
17.12.2018|Südsudan
In der Grundschule der Loreto-Schwestern in Maker Kuei erhalten die gut 1.000 Jungen und Mädchen täglich eine vollwertige Mahlzeit.
In der Grundschule der Loreto-Schwestern in Maker Kuei erhalten die gut 1.000 Jungen und Mädchen täglich eine vollwertige Mahlzeit.

Behandlung im Klassenzimmer

Die Loreto-Schule in Maker Kuei ist für die Menschen der Region mehr als nur eine Bildungseinrichtung. Die Kinder erhalten hier auch Nahrung und medizinische Hilfe.
weiterlesen