Image
Christenverfolgung beten

Liebe Freunde - Geistliche Impulse zum Nachdenken

Unter der Rubrik „Liebe Freunde“ schenkt uns Pfarrer Wilhelm Olschewski monatlich und bereits seit 1998 inspirierende Gedanken und christliche Impulse zum Nachdenken und Innehalten.

Pfarrer Wilhelm Olschewski (alt-kath. Pfarrer i.R.) wurde 1936 im Rheinland geboren. Nach mehreren Jahren ehrenamtlicher Vorstandstätigkeit für Hoffnungszeichen e.V. ist er seit 2008 ehrenamtl. Aufsichtsratsmitglied. Seit 1998 verantwortet Pfr. Olschewski unter dem Titel "Liebe Freunde" die letzte Seite unseres Spendermagazins. In dieser Rubrik schenkt er Unterstützerinnen und Unterstützer von Hoffnungszeichen monatlich inspirierende Gedanken und geistliche Impulse zum Innehalten.

Pfarrer Wilhelm Olschewski (alt-kath. Pfarrer i.R.) wurde 1936 im Rheinland geboren. Nach mehreren Jahren ehrenamtlicher Vorstandstätigkeit für Hoffnungszeichen e.V. ist er seit 2008 ehrenamtliches Aufsichtsratsmitglied.

Anzeige: 21 - 26 von 26
Liebe Freunde
Christenverfolgung Kreuz
Liebe Freunde! (05/20)

Der Esel des Bauern fiel in einen Brunnen. In seiner Not schrie er fürchterlich. Sein Besitzer überlegte, was denn nun zu tun wäre. Er entschied: Das Tier ist zu alt, der Brunnen muss sowieso zugeschüttet werden, der Esel ist der Mühe nicht wert, aus dem Brunnen gerettet zu werden. Es wurden Helfer

Liebe Freunde
Christenverfolgung Kreuz
Liebe Freunde! (04/20)

Zuerst war es schwer, dann habe ich es doch geschafft: ganz früh aufzustehen und in der Dunkelheit aufzubrechen. Ich wollte auf der Mainau erleben, wie der Tag erwacht. Angekommen ließ ich mich am Ufer der Insel nieder. Vor mir lag der See nach Osten hin. Alle Farben schienen noch zu schlafen. Sanft

Liebe Freunde
Christenverfolgung Kreuz
Liebe Freunde! (03/20)

Einfach herzlich sein aus Freude an JESUS, denn ER macht unser Herz weit: Einen Brief an jemanden schreiben, der schon lange darauf wartet. Ein Zeichen der Zuwendung an Menschen verschenken, die mein Leben teilen: eine Blume, eine kleine Aufmerksamkeit, das Wort "danke". Ein Lächeln, ein

Liebe Freunde
Christenverfolgung Kreuz
Liebe Freunde! (02/20)

Am 3. Februar ist das Gedenken an Bischof Blasius. Nach der alten Legende war er ein christlicher Arzt in Armenien und lebte zur Zeit des Kaisers Diokletian. Er sah in jedem Kranken seinen Bruder und seine Schwester. Nach dem Tod des alten Bischofs wählten die Christen ihn wegen seiner großen

Liebe Freunde
Christenverfolgung Kreuz
Liebe Freunde! (01/20)

Für mich ist es die Fußballgeschichte des Jahres 2019: Der an Krebs leidende todkranke Dave Evans, ein Fan vom FC Liverpool, wollte ursprünglich beim Champions-League-Endspiel zwischen Liverpool und Tottenham Hotspurs als Zuschauer in Madrid dabei sein. Er konnte aber nur vor dem Fernseher im

Liebe Freunde
Liebe Freunde 12/2019
Liebe Freunde! (12/19)

Drei Glaubenszeugen machen uns dafür bereit. Sie helfen uns, zu uns zu kommen, denn oft hat Äußeres den Sinn genommen! Drei Zeugen, Jahrhunderte doch unvergessen, weil sie in ihrem Leben selbstvergessen. Ich denk‘ an Bischof Nikolaus und Barbara, dazu aus Syrakus Sankt Luzia. Sankt Barbara kann uns