Erneute Auszeichnung

Deutscher Spendenrat zertifiziert Hoffnungszeichen

Hoffnungszeichen | Sign of Hope e.V. wird erneut mit dem Zertifikat des Deutschen Spendenrates ausgezeichnet. Das Zertifikat weist Hoffnungszeichen als eine Hilfsorganisation mit höchsten Qualitätsstandards aus.
Image
Klaus Stieglitz, Erster Vorstand von Hoffnungszeichen, und Zweite Vorständin Miriam Schütze, nehmen das Spendenzertifikat des Deutschen Spendenrats entgegen.
Klaus Stieglitz, Erster Vorstand von Hoffnungszeichen, und Zweite Vorständin Miriam Schütze, nehmen das Spendenzertifikat des Deutschen Spendenrats entgegen.

Gemeinsam mit 21 anderen Organisationen wurde Hoffnungszeichen | Sign of Hope e.V. am 14. Juni in München erneut mit dem Zertifikat des Deutschen Spendenrates e.V. (DSR) ausgezeichnet.

Die für drei Jahre gültige Verleihung belegt, dass Hoffnungszeichen als zertifizierte Organisation mit den anvertrauten Geldern verantwortungsvoll und transparent im Sinne der angegebenen Ziele und Regeln umgeht. Das Zertifikat, das der Deutsche Spendenrat verleiht, ist das Ergebnis des einzigen Prüfverfahrens für Spenden sammelnde Organisationen in Deutschland, bei dem externe, unabhängige Wirtschaftsprüfer die Qualitätskontrolle übernehmen.

„Das Spendenzertifikat des DSR ist ein Qualitätsausweis. Es belegt unseren verantwortungsvollen und transparenten Umgang mit den Hoffnungszeichen anvertrauten Geldern. Wir freuen uns, die damit verbundenen hohen Anforderungen bereits zum dritten Mal zu erfüllen“, erklärt Klaus Stieglitz, Erster Vorstand von Hoffnungszeichen. Es sei eine Auszeichnung für die Leistung aller Mitarbeitenden, die sich in unterschiedlichsten Projektländern für Not leidende Menschen weltweit einsetzen und dabei eine höchst professionelle Projektabwicklung und eine transparente Rechnungslegung gewährleisten.

„Das Zertifikat steht für die Garantie, dass Hoffnungszeichen als qualitativ hochwertige NGO verantwortungsvoll und effektiv mit seinen Ressourcen umgeht“, betont Klaus Stieglitz. „Unsere Unterstützer und Spender setzen zu Recht auch weiterhin großes Vertrauen in unsere Arbeit.“ Die im Deutschen Spendenrat organisierten Vereine und Verbände verfügen über ein jährliches Spenden- und Zuwendungsvolumen von mehr als 1,5 Milliarden Euro. Hoffnungszeichen ist seit 1997 Mitglied im Deutschen Spendenrat e.V.

    Downloads

  • "Deutscher Spendenrat zertifiziert Hoffnungszeichen" (Pressemeldung vom 21.06.23)

    Hoffnungszeichen | Sign of Hope e.V. wird erneut mit dem Zertifikat des Deutschen Spendenrates ausgezeichnet. Das Zertifikat weist Hoffnungszeichen als eine Hilfsorganisation mit höchsten Qualitätsstandards aus.

Diese Seite teilen

Verwandte Neuigkeiten

Liebe Freunde
Keltischer Knoten
Liebe Freunde! (06/24)

Der Keltische Knoten

Der Keltische Knoten – niemand kennt genau seine ursprüngliche Bedeutung. Mich nimmt der Kontrast zwischen der Ruhe, die seine Ebenmäßigkeit und der mittige Kreis ausstrahlen, und der Bewegung der drei Schlaufen ein. Immer wieder möchte ich die Schlaufen mit dem Finger nachfahren. Meine Erfahrung

Liebe Freunde
Oma und Enkel
Liebe Freunde! (05/24)

Mai ist der „Wonnemonat“

Im Gesangbuch dichtet der bedeutende Kirchenliedverfasser Paul Gerhardt: „Die güldne Sonne voll Freud und Wonne bringt unseren Grenzen mit ihrem Glänzen ein herzerquickendes liebliches Licht.“ Wonne: Ein beglückendes Gefühl, höchste Freude, ein Moment ist erhoben! Wir gebrauchen das Wort fast gar