Menschenwürde

Dimension 1: Achtung und Schutz der körperlichen Integrität

26.10.2021
Ein Mensch darf nicht verletzt werden. Mithilfe der ersten Würde-Dimension setzen wir uns dafür ein, die körperliche Integrität eines Menschen zu bewahren.

Unsere Ziele

Hoffnungszeichen schützt die Würde von Minderheiten sowie Menschen mit körperlicher und psychischer Behinderung. Dabei verfolgen wir diese Ziele:

Aktuelle Projekte, in denen wir uns für die Achtung und den Schutz der körperlichen Integrität einsetzen, finden Sie unter „Verwandte Neuigkeiten“ am Ende der Seite.

Jetzt Förderpartner werden

In Ländern, in denen Menschenwürde nicht vom Staat gewährleistet wird, führt Hoffnungszeichen Menschenrechtsprojekte durch und steht den Ärmsten zur Seite. Setzen Sie sich gemeinsam mit uns für ein Leben in Würde ein.

Diese Seite teilen

Verwandte Neuigkeiten

Bericht
Die 17-jährige Eliza hat aufgrund ihres Albinismus unter Ausgrenzung und Diskriminierung gelitten. Jetzt erhält sie Unterstützung und kann optimistisch in die Zukunft blicken. Sie möchte gern Krankenschwester werden.
23.08.2021 Malawi
Menschen mit Albinismus werden in Malawi häufig diskriminiert und verfolgt. Mit unserer Hilfe werden die Rechte dieser Menschen und deren Selbstbewusstsein gestärkt.
Bericht
In Kabwe in Zentralsambia befinden sich große, zum Teil illegale oder stillgelegte Bleiminen. Durch aufgewirbelten Staub u.a. ist die Bleibelastung für die Anwohner extrem hoch.
19.05.2021 Sambia
Der Bleiabbau hat die Region um Kabwe in eine „vergiftete Zone“ verwandelt. Viele Menschen erkranken aufgrund der hohen Bleibelastung. Unsere Hilfe kommt vor allem erkrankten Kindern zugute.