Eine Versammlung in Äthiopien

Nahrung und Wasser für Kleinbauern und Vertriebene

Im Norden Äthiopiens haben viele Kleinbauern und Binnenvertriebene aufgrund von Konflikten, Epidemien und Wetterextremen wie starken Überschwemmungen und anhaltenden Dürreperioden nicht genug zu essen. Das Projekt sichert die Ernährung und Wasserversorgung von Familien in der Region Afar.
Oktober 2021 - September 2024
  • Installation von Solar-Wasserpumpen und Bewässerungssystemen
  • Ausbildung von Wasser- und Umweltkomitees
  • Trainings zu Anbau, Ernte und Lagerung von Lebensmitteln
  • Trainings zur Katastrophenvorsorge und Finanzmanagement
  • Aufbau eines Netzwerkes zwischen Kleinbauern
Dieses Projekt unterstützen

Diese Seite teilen