Ernährungssicherung für Kleinbauern

Die Provinz Schirak im Norden Armeniens ist geprägt von Armut, einer ineffizienten Landwirtschaft, Landflucht und Abwanderung. Das Projekt hilft durch die Ausgabe von effizienterem Saatgut und durch verbesserte Anbau-, Bewässerungs- und Erntelagerungsmethoden.
Projektland: 
Zeitraum: 
Dezember 2017 – Dezember 2020
Aktivitäten: 
  • Gründung von Bauerngruppen
  • Schulungen in nachhaltiger Landwirtschaft
  • Ausgabe von Saatgut
  • Gründung einer Himbeerbauern-Kooperative
  • Förderung von Veredelung und Verkauf von Himbeeren

Insgesamt 144 Kleinbauernfamilien (ca. 576 Menschen) im Dorf Hayakavan sind Begünstigte dieses Projekts.

Ansprechpartner/in

Jonathan Hinsch
Länderreferent Armenien, Irak, Indien, Malawi

Diese Seite teilen